IAW e.V. Industrie- und Automobilregion Westsachsen
Lessingstr. 4, 08058 Zwickau
Geschäftsführerin: Heidrun Kube

Telefon: +49 375 541710
Telefax: +49 375 541713

http://enosachs.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Kompetenzen STK Technik GmbH

LED-Modul bringt 67% Energieeinsparung

LED Modul Orbit 2

Die Gemeinde Burgberg macht einen riesen Schritt in Richtung energieeffiziente Straßenbeleuchtung durch die neue DeltaLED-Technologie der STK Technik GmbH.

In der Gemeinde Burgberg befanden sich Anfang 2011 noch 61 Leuchten mit Quecksilberdampfhochdrucklampen im Straßenbeleuchtungsnetz, die ab 2015 unter das EU-Verbot fallen.

Diese EU-Richtlinie nahm die Gemeinde Burgberg zum Anlass, in Zusammenarbeit mit den Allgäuer Kraftwerken intensiv nach passenden Alternativen zu suchen. Nachdem die verschiedenen Tests unterschiedlicher Beleuchtungslösungen abgeschlossen waren, hat man sich für das Modul ORBIT2 von STK entschieden. Die Versuche haben gezeigt, dass mit diesem LED-Modul 67% Energieeinsparung erreichbar sind und die vorhandenen Leuchten weiterverwendet werden können.

Damit spart die Gemeinde Burgberg jährlich ca. 17.802 kWh und reduziert damit zusätzlich den CO2-Ausstoß um 210 Tonnen über die Gesamtlaufzeit (20 Jahre). Auf Grund der hohen Energieeinsparung kam die Gemeinde zudem in den Genuss der BMU-Förderung.

Die Vorteile:

  • blendfreies, warmweißes LED-Licht zum Nachrüsten
  • passend für viele bestehende Leuchten
  • hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer
  • selbsttätiges Dimmen/Teilabschalten
  • individuell, bedarfsgerecht einstellbare Funktionen
  • Nachregelung des Lichtstromrückganges
  • geringe Wartungskosten

Quelle: http://enosachs.de/Kompetenzen_STK_Technik_GmbH

Copyright EnoSachs 2012